Wilder Mann – Montiggler See | Ride MTB

Wilder Mann – Montiggler See

Wilder Mann (Kaltern)

Der Wilde Mann, beziehungsweise die Trails um den Montiggler-See südlich von Bozen bieten ein fast ganzjähriges Trail-Paradies mit mediterranen Flair.


Beschreibung

Los geht es im kleinen Ort Pfatten bei Leifers südlich von Bozen. Von hier schlängelt man sich eine steile Forststrasse hoch bis zu den Montiggler Seen. Von hier geht es dann aus einem Mix von Neben-, Haupt- sowie Zubringerstrassen bis zum Aussichtsbereich des Wilden Manns Bühel (643 Meter über Meer). Die letzten Höhenmeter müssen dabei umkämpft werden, auf den letzten Metern das Bike sogar noch ein paar wenige Meter geschoben werden. Trotz der geringen Höhe bietet der Berg ein sattes Rundumpanorama und dient perfekt, um das Gebiet kennen zu lernen und die Orientierung in der Region südlich von Bozen zu verbessern.

Die Abfahrt beginnt auf Schwierigkeit S2 bis S3. Nach cirka 50 Höhenmetern geht es auf die Forststrasse Richtung Norden und anschliessend auf einen S2-, sowie S1-Trail (abschnittsweise mit einigen Zubringerstrassen) vorbei am Marklhof bis zum Schloss Sigmundskron. Beim Schloss Sigmundskron beginnt der Aufstieg der anderen Art. Auf einer alten Bahntrasse geht es wieder zurück zum Wilden Mann Bühel. Bei diesem angekommen nimmt man anschliessend einen S2-Trail vorbei an den Montiggler Seen und schlägt in Folge Richtung Mairhof den Pfattnersteig ein. Ein absolutes Trail-Highlight präsentiert sich hier auf den letzten Metern, ehe man am Ausgangspunkt in Pfatten die Runde schliesst. Fazit: Mit einem Trail-Anteil von knapp zehn Kilometern ist die Tour eine effektive Kennenlernrunde mitten in der wunderschönen Gegend des Kalterer Sees und der Kalterer Weinstrasse.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

26 km

Höhenmeter

780 m

Tiefenmeter

780 m

Tiefster Punkt

245 M.ü.M.

Höchster Punkt

610 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Leifers

Zielort

Leifers

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2307

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Nicht ganz nachvollziehen kann ich die 4 Punkte bei der Fahrtechnik. Rosszähne bekommt nur 3 Punkte und ist von den Einzelstellen deutlich schwerer als dieser Trail. ich würde die Bewertung genau umtauschen.