Rote-Wand-Steig | Ride MTB

Rote-Wand-Steig

Rote Wand

Nach einer langen Auffahrt muss man das Bike auf die Rote Wand bei Innsbruck tragen und schieben. Die Abfahrt ist anfänglich sehr anspruchsvoll und technisch und wir dann immer leichter. Über Wattenberg zieht sich der gefühlt endlose Trail hinunter bis nach Wattens.


Beschreibung

Die Tour startet in Wattens und man fährt die Teerstrasse nach Wattenberg hinauf. Die sehr lange Teerauffahrt führt am Wildstättn-Lift vorbei und wird dann bald zur Forststrasse. Immer weiter aufwärts zieht sich die Forststrasse bis sie nach einem Rechtsabzweig endet. Hier geht es nun eine schmale, fast nicht erkennbare Spur sehr steil den Berg hinauf. Weiter oben trifft man auf den Rote-Wand-Steig und kann diesen entweder gleich abfahren oder aber fahrend und schiebend und zum Schluss nur noch tragend auf den Gipfel der Rote Wand steigen. Der Ausblick hier oben ist gigantisch.

Nach einer kurzen Rast beginnt die sehr lange Abfahrt auf dem Rote-Wand-Steig. Im oberen Teil sehr technisch und nicht für alle fahrbar wird es ab cirka 1900 Meter über Meer sehr flowig. Endlos geht es nach Wattenberg hinunter. Man quert ein paar Mal die Teerstrasse und fährt bis nach Wattens hinunter. Die ewige Auffahrt belohnt mit einer genauso ewig langen Abfahrt.

Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Gebiet und führt über, nicht für Mountainbiker freigegebene Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

24 km

Höhenmeter

1630 m

Tiefenmeter

1630 m

Tiefster Punkt

564 M.ü.M.

Höchster Punkt

2191 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Wattens

Zielort

Wattens

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

3096

E-MTB

beschränkt tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Günter Scholz

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können