Pinzgauer Spaziergang – Vitalisweg | Ride MTB

Pinzgauer Spaziergang – Vitalisweg

Pinzgauer Spaziergang

Wer eine ewige Bergkammquerung, sowie eine ausserordentliche Aussicht sucht, ist mit dem Pinzgauer Spaziergang in Kombination mit dem Vitalisweg genau richtig.


Beschreibung

Gestartet wird die Runde in Piesendorf. Auf der offiziellen Radroute Hochsonnbergbahn-Pinzgauerhütte geht es auf Asphalt, Schotter eine Forststrasse gefühlt eine halbe Ewigkeit bis zum sogenannten Kettingtörl. Bereits im Uphill kann man erahnen, welches Panorama einen im oberen Bereich erwartet. Danach geht es die Skipiste zum Kettingkopf und dann beginnt der sogenannte Pinzgauer Spaziergang: ein Trail zwischen Niedernsill und Zell am See, sowie Saalbach und Viehhofen. Besonders im Herbst ist diese Route in dem Abschnitt sagenhaft. Der Weg ist teilweise etwas fordernd und liegt in der Abfahrt zwar nur bei S1, jedoch in den Aufstiegssektionen bei S2 bei S3.

Unterhalb des Hochsonnberg beginnt dann die Abfahrt zum Vitalisweg. Zwischen Schwierigkeit S1 und S2 geht es den gesamten Kamm nach unten, immer wieder die Forststrasse querend. Im mittleren Bereich tauchen auch einige Serpentinen auf, die den Weg einladender machen. Kurz oberhalb von den Weilern und Bauernhöfen stösst man auf die Asphaltstrasse ein, rollt diese ein paar Meter ab und kommt in weiterer Folge dann zu den Trail-Abschneidern, die schliesslich nach Niedernsill führen. Von Niedernsill geht es dann auf Asphalt die Radroute entlang der Salzach zurück nach Piesendorf.

Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Gebiet und führt über, nicht für Mountainbiker freigegebene Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

33 km

Höhenmeter

1320 m

Tiefenmeter

1320 m

Tiefster Punkt

761 M.ü.M.

Höchster Punkt

1984 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Piesendorf

Zielort

Piesendorf

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

3118

E-MTB

beschränkt tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können