Monte Terra Nera | Ride MTB

Monte Terra Nera

Monte Terra Nera

Der Monte Terra Nera ist ein 3000er-Klassiker und in dieser Version von der italienischen Seite her aus dem Valle Argentera gefahren.


Beschreibung

Ausgangsort der Tour ist das Valle Argentera bei Sestriere. Die Route startet oberhalb von Bousson bei Thures im Weiler Rhuilles (1665 Meter über Meer). Nun steigt man auf einer Schotterstrasse hoch bis auf 2000 Meter über Meer, wo rechterhand der Pfad abzweigt, der auf den Monte Terra Nera führt. Das Bike liegt ab hier primär auf den Schultern, abschnittweise kann auch geschoben werden. Insgesamt sind auf diese Art 1100 Höhenmeter zu überwinden bis zum Gipfel des Monte Terra Nera (3100 Meter über Meer). Der unscheinbare Gipfel bietet ein tolles Panorama über den südlichen Piemont und in den Queyras-Naturpark.

Die Abfahrt führt abwechslungsreich über den breiten Bergrücken vorbei am Cima Dormillouse bis zum Monte Giassiez. Nun wechselt man in den Serpentinen-Modus und steuert im Zickzack bis auf 2400 Meter über Meer. Nun folgt man entweder weiter dem Trail bergab bis zum Chabaud-Bach. Die rassigere Variante bedeutet hingegen ein zusätzlicher Aufstieg von 160 Höhenmetern zum Monte Giassiez (2565 Meter über Meer). Der Gipfel ist der Ausgangsort der langen Singletrail-Abfahrt zum 900 Höhenmeter weiter unten gelegenen Ausgangsort.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

23 km

Höhenmeter

1615 m

Tiefenmeter

1615 m

Tiefster Punkt

1665 M.ü.M.

Höchster Punkt

3081 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Rhuilles

Zielort

Rhuilles

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2937

E-MTB

nicht tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Passende Alternativrouten
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können