Lac Noir | Ride MTB

Lac Noir

Lac Noir (La Grave)

Der Lac Noir ist einer der Hotspots in La Grave und auch bei Mountainbikern beliebt. Mit dem Aufstieg von Osten ist der spektakuläre Bergsee zu einer trollen Trail-Tour kombinierbar.


Beschreibung

Die Tour startet in La Grave und eher langweilig mit der langen Strassen-Abfahrt hinab zum Lac Chambon. Wenig vor der Staumauer zweigt man rechts ab und beginnt damit den langen Aufstieg hoch zum Lac Noir. Ein Strässchen schlängelt sich endlos den Berg hoch, anfänglichl auf Asphalt, schliesslich auf Schotter. Nach 1200 Höhenmeter erreicht man eine Hochebene, wo unter anderem das Refuge des Mouterres liegt. Hier lässt es sich bestens stärken, denn der Aufstieg ist erst zur Hälfte geschafft! Es sind nochmals etwas über 1200 Höhenmeter bis Lac Noir, der auf dem höchsten Punkt Tour auf einem Wiesengipfel liegt. Der Aufstieg ist aber recht angenehm machbar, selbst das letzte Stück, das über einen gut fahrbaren S1-Singletrail führt. Der See mit seiner aussergewöhnlichen Lage gegenüber den Gletschern der La Meije ein lohnendes Ziel. Hier oben gibt es auch viele Wanderer, die von La Grave zum Gletscher marschieren.

Diese Wanderer begleiten uns auf der Abfahrt, der Weg lässt aber immer gute Optionen offen, um stressfrei aneinander vorbeizukommen. Der Trail führt über die wiesige Hochebene, in der Regel im S1- bis S2-Level, nur einzelne kurze Abschnitte sind auch mal etwas kniffliger. Insgesamt aber ein toller, flüssiger und panoramareicher Alpen-Trail. Oberhalb von Le Chazelet geht der Weg dann über in eine Serpentinen-Schlange, eine Kurve reiht sich an die andere. Sie sind aber alle gut fahrbar. Nach der Ortsdurchfahrt kommts schliesslich zum spektakulären Schlussstück. Der Pfad ist nach der Kapelle für ein paar wenige Meter sehr knackig, kurvt danach aber spassig durch das steile Gelände. Auf diese Weise erreicht man wenig unterhalb von La Grave die Hauptstrasse und rollt auf dieser zurück ins Ortszentrum.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

44 km

Höhenmeter

1650 m

Tiefenmeter

1650 m

Tiefster Punkt

1045 M.ü.M.

Höchster Punkt

2459 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

La Grave

Zielort

La Grave

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2945

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Eine Mega tolle Tour! Kann ich nur weiterempfehlen. Der Schluss Trail ist das schwierigste... nach der Kapelle kommen einige Spitzkehren mit Hinterradversetzen mit einer sehr steilen Abfahrt.