Spotguide Davos | Ride MTB

Davos ist das Singeltrail-Paradies der Alpen. Nirgendwo sonst gibt es so viele Pfade von den Bergen runter. Und viele von ihnen sind mit einer Bergbahn erschlossen. Es kommt nicht von Ungefähr, dass die Originalroute der Bahnentour von hier stammt. Noch etwas anderes haben die Davoser erfunden: die Trail-Crew. Sie sorgt dafür, dass die hohe Qualität der vielen Trails erhalten bleibt. Das Resultat sind perfekt unterhaltene Wege und damit nachhaltiger Fahrspass.

Muss man hier gemacht haben!

10'000 Höhenmeter Singletrail-Abfahrt an einem Tag auf der Bahnentour Davos Klosters

Alps Epic Trail Davos – die wohl bekannteste Singletrail-Tour von Europa

Flow-Spass ohne Ende auf dem Pischa-Trail hinab zum Davosersee

Erholsam und Genuss pur: in einem der Davoser Bikehotels übernachten

Wunderbar für nach der Tour: ein Burger im Restaurant Lokal

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Anreise

ÖV: 

Davos und Klosters erreicht man idealerweise mit der Rhätischen Bahn, die im Stundentakt von Landquart die beiden Ort anfährt. Der Transport von Mountainbikes ist auf (fast) allen Verbindungen problemlos möglich. Die Rhätische Bahn erschliesst Davos aber auch von Filisur her im Stundentakt.

PW: 

Die Anreise nach Davos und Klosters erfolgt aus der Schweiz über die Kantonsstrasse von Landquart durch das Prättigau. Vom Engadin her ist die Region auch gut erreichbar über den Flüelapass oder mit dem Autoverlad durch den Vereinatunnel.

Bikeshops

2Radfachgeschäft Metz in Davos Platz, www.metzdavos.ch
ALL IN in Davos Platz, www.allindavos.ch/testbikes/
Andrist Sport in Klosters, www.andrist-sport.ch
Bardill Sport in Klosters, www.bardill-sport.ch
Bike4fun in Zizers, www.bike4fun.ch
Fullmoons Go Vertical GmbH in Davos,
Ivans Velosport in Davos Platz, www.ivansvelosport.ch

Inspirationen

Um diesen Inhalt zu sehen, musst du ein aktives Ride-Abo besitzen.

» zu den Abos